Sie sind hier: Startseite

Blautann-Film & Video Peter Schanz

Blautann-Film bietet unbestrittene Fachkompetenz, unbegrenzte Ideenvielfalt, absolute Zuverlässigkeit. Und das zu äußerst moderaten Preisen - egal ob für Firmen, Einrichtungen oder Privat. Sie äußern Ihre Wünsche und Vorstellungen, wir setzen sie um. Unkompliziert, aber gewissenhaft. Mit allem, was dazugehört: Anregungen, Drehbuch, Filmaufnahmen vermittels modernsten Equipments, Studio-Nachbearbeitung wie Musik- und Sprachaufnahmen bei freier Wahl professioneller Sprecher. DVD-Cover-Entwurf und Druck, Herstellung von 1a Kopien in beliebiger Anzahl.

Spezialist für das Medium Film: Peter Schanz - Drehbuchautor, Kameramann, Cutter, Regisseur, Sänger und Musiker.
Webdesign, Covergestaltung und -umsetzung, Kamera, Schnitt, Vervielfältigung: Anke Schanz.
Kamera, Technik: Sven Kösters.

Film ist das Medium unserer Zeit. Spektakuläre digitale Bilder, unterlegt mit passenden Musiken, Titelanimationen, ausgeklügelten Sprechertexten lassen jedes noch so gelungene Foto "blass" aussehen. Filme können -auf DVD gebrannt - Besuchern und Kunden via Beamer und Leinwand in einem "showroom" eindrucksvoll präsentiert werden, eignen sich aber ebenso für den Interneteinsatz, auf dem PC oder Laptop.

Die Palette moderner Möglichkeiten ist nahezu unbegrenzt. Haben wir Sie auf eine Idee gebracht?
Wenn "Ja" - einfach Blautann-Film anrufen oder mailen.
Wir finden gemeinsam einen Weg. Garantiert. Technisch und preislich.

Unser aktuelles Projekt:

LIBORI - KIRCHE • KIRMES • KULTUR

 

Das Filmteam
(von links: Anke Schanz, Sven Kösters, Dave Lubek, Peter Schanz)
Foto: Jörn Hannemann

Das Libori-Fest hat einen religiösen Ursprung. Kirche und Stadt feiern die Ankunft der Gebeine des Hl. Liborius, des Schutzpatrons des Doms, des Bistums und der Stadt, im Jahr 836. Dieses Ereignis war Grundstein für den „Liebesbund ewiger Bruderschaft„ zwischen Paderborn und dem französischen Le Mans. Daraus hervorgegangen ist die wahrscheinlich älteste funktionierende Städtepartnerschaft der Welt.

Libori ist ein Fest, zu dem alle Menschen über alle Grenzen hinweg eingeladen sind, weil es Kirche und Welt verbindet.

Der Film „LIBORI – Kirche. Kirmes. Kultur.„ zeigt in bisher nicht gekannter Ausführlichkeit und auf äußerst spannende und informative Weise all das, was die Faszination „Libori„ ausmacht: Die prachtvollen kirchlichen Feiern und Prozessionen. Die turbulente weltliche Eröffnung vor dem historischen Rathaus. Den familiären Pottmarkt rings um den Dom mit seinen bunten Verkaufsständen. Die gemütlichen Missionsgärten an Konrad-Martin-Haus und Johannes-Hatzfeld-Haus. Den lärmenden Kirmestrubel auf dem Libori-Berg. Riesenrad, Wilde Maus, Musik-Express, überschäumende Stimmung in der Almhütte...
Statements von Geistlichen und Laien, Offiziellen und Ehrenamtlichen, Pottmarkt-Händlern und Schaustellern, dem Bürgermeister, dem Schützenoberst.

Mehr geht (fast) nicht.Überzeugen Sie sich selbst.